UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Do Nov 15, 2018 2:51 pm

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Apr 04, 2013 7:40 am 
Offline

Registriert: Do Apr 07, 2011 12:53 pm
Beiträge: 534
Hallo zusammen,

da ich aktuell wegen meinem Hausarzt auch noch auf einer anderen Schiene unterwegs bin, habe ich auf der I-Seite des/der behandelnden Ärzte dieses interesante gefunden:

Gelöbnis
Für jede Ärztin und jeden Arzt gilt folgendes
Gelöbnis:
”Bei meiner Aufnahme in den ärztlichen Berufsstand
gelobe ich, mein Leben in den Dienst der
Menschlichkeit zu stellen.

Ich werde meinen Beruf mit Gewissenhaftigkeit
und Würde ausüben.
Die Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit
meiner Patientinnen und Patienten soll
oberstes Gebot meines Handelns sein.
Ich werde alle mir anvertrauten Geheimnisse
auch über den Tod meiner Patientinnen und
Patienten hinaus wahren.
Ich werde mit allen meinen Kräften die Ehre
und die edle Überlieferung des ärztlichen Berufes
aufrechterhalten und bei der Ausübung
meiner ärztlichen Pflichten keinen Unterschied
machen weder aufgrund einer etwaigen Behinderung,
nach Geschlecht, Religion, Nationalität,
Rasse, noch nach Parteizugehörigkeit oder sozialer
Stellung.
Ich werde jedem Menschenleben von der Empfängnis
an Ehrfurcht entgegenbringen und
selbst unter Bedrohung meine ärztliche Kunst
nicht in Widerspruch zu den Geboten der
Menschlichkeit anwenden.
Ich werde allen, die mich den ärztlichen Beruf
gelehrt haben sowie Kolleginnen und Kollegen
die schuldige Achtung erweisen. Dies alles verspreche
ich auf meine Ehre.”


Nachzulesen auf dieser Internetseite (im Dokument auf Seite 5):

http://www.aekno.de/downloads/aekno/berufsordnung.pdf

Weiter ist dies sicher auch noch sehr sehr interesant auf der nächsten Seite:

A. Präambel
Die auf der Grundlage der Kammer- und Heilberufsgesetze beschlossene Berufsordnung
stellt die Überzeugung der Ärzteschaft zum Verhalten von Ärztinnen und Ärzten gegenüber
ihren Patientinnen und Patienten, den Kolleginnen und Kollegen, den anderen Partnerinnen
und Partnern im Gesundheitswesen sowie zum Verhalten in der Öffentlichkeit
dar. Dafür geben sich die in Nordrhein tätigen Ärztinnen und Ärzte die nachstehende Berufsordnung.
Mit der Festlegung von Berufspflichten der Ärztinnen und Ärzte dient die
Berufsordnung zugleich dem Ziel,

- das Vertrauen zwischen Ärztinnen und Ärzten und ihren Patientinnen und Patienten
zu erhalten und zu fördern;

- die Qualität der ärztlichen Tätigkeit im Interesse der Gesundheit der Bevölkerung
sicherzustellen;


- die Freiheit und das Ansehen des Arztberufes zu wahren;
- berufswürdiges Verhalten zu fördern und berufsunwürdiges Verhalten zu verhindern.


Also einiges davon finde ich sehr sehr interesant. Man sollte seinen Arzt auch mal auf bestimmte Dinge die hier stehen aufmerksam machen. Ist doch legitim oder?

Hätte ich das mal alles vor 2 Jahren gewusst, dann hätte ich so manchen Arzt/Ärztin die mir nicht richtig zughört haben und mir nicht die angebrachte Behandlung zuteil kommen ließen auf diese o. g. markierten Positionen im Text hingewiesen und gefragt wie Sie sich denn nun meine Behandlung vorstellen.

Aber OK, ich mache lieber ein paar Videos und man wird ja sehen was pasiert.

LG, Kurt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Apr 05, 2013 9:20 am 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1232
das geht auf das Hippokratisches Eid zurück. Wird wohl nicht so ernst genommen...leider!

http://de.wikipedia.org/wiki/Eid_des_Hippokrates

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Apr 07, 2013 2:33 pm 
Offline

Registriert: Fr Mär 19, 2010 8:43 am
Beiträge: 568
Hi
Die meisten Drs sind ausgebildete Drogenhändler :mrgreen: und das noch legal.


Ich traue keine Arztzt über den Weg egal wie lange die Studierte haben oder gebildet haben.

Jeder 5 Klassler hat oft mehr Wissen als die Weisskittel.

Pit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Apr 07, 2013 10:12 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1232
da kennst Du aber schlaue 5 Klässer :D

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de