UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Di Jul 07, 2020 2:33 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2012 6:17 pm 
Offline

Registriert: Sa Apr 16, 2011 12:38 pm
Beiträge: 199
Was tun wenn mal wieder so starke herxe, dass starke schmerzen oder einfach nur fertig, aber die zeit nicht vergeht und es draußen arg sonnig ist?

wenn der kopf arbeitet, fällt mir lesen, malen, zeichnen, computer spielen ein, .. vielleicht ein instrument spielen..

wenn der kopf nicht arbeitet aber der körper?? irgendwas lesen... ???

wenn beides nicht funktioniert?? .. fernsehen.. was einen dann auch irgendwann wahnsinnig macht...???

für Vorschläge bin ich und sicher auch andere sehr dankbar!


:)

_________________
CFS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2012 5:27 am 
Offline

Registriert: Do Apr 07, 2011 12:53 pm
Beiträge: 534
HI Quinoa,

genau das solltest Du tun..., einfach die Dinge wozu du gerade deinem Gefühl nach in der Lage bist es auch zu tun. Außer natürlich nach draußen gehen und sich in die Sonne setzen!

Nein im Ernst, am besten das machen wuzu du bock hast und es auch von der jeweiligen Situation her auch machen kannst (mal im Kopf besser, mal körperlich besser, mal beides besser etc.)

Ich habe (und immer noch) viel Fernsehn gesehen. In meiner schlimmsten Phase habe ich auch so etwas wie Antriebslosigkeit und Erschöpfung stark verspührt. Das hat mich vermehrt vor den Fernseher gebracht.

Mittlerweile verspühre ich wie früher vermehrt einen Tatendrang wieder etwas zu machen. Leider darf ich es ja nicht draußen bei dem schönen Wetter tun, denn ich war immer sehr gerne im Garten oder in der Natur unterwegs. Aber ein Acrylbild habe ch gemalt, hatte einfach plötzlich Bock darauf mal einBild zu malen, das wollte ich schon immer mal machen. Dann bastel ich gerne mit Elektronik und hänge gerne vorm Computer und recherchiere gerne zu MP.

Also es gibt schon vieles was man machen kann, auch mit MP in der Wohnung. Leider fühlen sich die letztgenannten Sachen eher ein wenig wie Hausarest an. Aber das MP zwingt uns ja leider dazu.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig solidarische Leidenstipps geben,
LG, Kurt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2012 9:38 am 
Offline

Registriert: Sa Apr 16, 2011 12:38 pm
Beiträge: 199
auf jeden Fall ;) Danke Kurt!

_________________
CFS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2012 1:23 pm 
Offline

Registriert: Di Feb 14, 2012 4:33 pm
Beiträge: 49
Wohnort: Berlin
Hallo Quinoa,

ja, es ist schon schwierig auf die liebe Sonne und den schönen Frühling zu verzichten.

Also ich belese mich auch oft im Internet zu Kochrezepten. Kochen tue ich gern und wenns mir gut geht bereite ich dann meistens mehr vor zum Einfrieren. Ansonsten kümmere ich mich um Sachen, die man im Haus machen kann. Bei den nächsten Sonnenstrahlen werde ich meinen Keller aufräumen und meine Post zu sortieren. Wenn die Sonne weg ist, versuche ich im Garten etwas zu tun. So muss man sich eben umstellen. Aber mit der Zeit werden wir uns daran gewöhnen und irgendwann wird es ja bestimmt besser. Fernsehen gibt es bei mir auch jeden Abend. Manchmal fallen mir dabei dann schon die Augen zu.
Da ich gleich am Anfang des MP im Urlaub war in den Bergen, da habe ich gemerkt, wie die Sonne schlaucht obwohl ich micht ziemlich gut geschützt hatte mit dickem Skianzug etc. Ich was ziemlich müde und alles ist schlimmer geworden. Jetzt hat es sich wieder etwas beruhigt. Die Idee mit dem Malen von Kurt finde ich auch sehr gut. Vielleicht probiere ich das auch mal aus.
Gut auch, dass es dieses Forum gibt, ich finde es hilft unheimlich sich mit Euch auszutauschen.

Ganz liebe Grüße
Spatzl

_________________
Borreliose und Co's/Neuro Symtome seit 2010, MP seit 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mär 26, 2012 5:28 pm 
Offline

Registriert: Do Apr 07, 2011 12:53 pm
Beiträge: 534
Hi Spatzl,
ja mit dem Garten, das ist doch voll das Problem. Im Moment ist es ja noch möglich etwas nach der Arbeit im Garten zu machen weil die Sonne ja schon zeitig untergeht. Aber das ist jetzt auch wieder vorbei wegen der Sommerzeit.

Und an alle aufgepasst, ein Arbeitskolege berichtete mir heute das seine Freundin schon eine Zecke am Hals hatte. Also gerade bei uns Autoimmungeschwächten sollten wir besonders gut aufpassen. Denn eine Borre war bei mir ganz am Anfang des ganzen Übels. Nur ohne Zecke im Fuß hat es mir keiner geglaubt.

Doch an der Sti´chstelle blutete ich wie der Teufel weil ich mich sehr gekratzt hatte durch die Socke hindurch. Das war wohl mein Fehler, denn da war die Zecke dann wech. Außerdem hat meine Frau auch noch´in der fertigen Wäsche ein paar Wochen später im Hemd noch eine kleine tote Zecke gefunden beim Bügeln. Die Fiecher sind echt zäh, das merkst Du selbst mit Bügeleisen das da ein Knübelchen ist.

Habe idch damals auch meienr Hausärztin gesagt, doch Doxicyclin habe trotzdem nicht bekommen. Und dann namen die Dinge Ihren Lauf.

Ihr seht ja wo ich gelandet bin.

LG, Kurt

P.S, jetzt wisst Ihr auch warum ich auf die Weiskittel so schlecht zu sprechen bin. Hätte man mir damals das angesagte AB verschrieben, dann wäre es erst garnicht alles so weit gekommen, diese Penner....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2012 7:10 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
schlimm, dass ein Arzt kein AB verschrieben hat, als es musste. Kenne ich auch von anderen leider...

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Apr 14, 2012 5:37 pm 
Offline

Registriert: Do Apr 07, 2011 12:53 pm
Beiträge: 534
Hi Alex,

ja genau das war das Problem damals. Auch auf meine ausdrückliche Bitte hin mir das angezeigte Antibiotika zu verschreiben auf eigene Verantwortung hat es mir mein DAMALIGER HA nicht verschrieben.

Was ist das für eine Welt in der wir in Deutschland leben????????

Sind die hiesigen Ärzte hier alles Götter??????????????

Ich habe die Schnauze so was von voll von diesen Ar...ern, das kannst Du dir garnicht vorstellen.

Ich würde manche gerne sofort Abkn....en, die sind so etwas von abgehoben und überheblich. Genau wie so viele Politiker mitlerweile in unserem Land. Die haben alle völlig die Tuchfühlung zur Basis verloren.

Aber die nächsten Wahlen in Niedersachsen und NRW weerden so manche Parteien wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen....

Wünsche Euch allen noch was schönes und vor allem Herxe,

LG, Kurti


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de