UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Sa Jun 06, 2020 8:39 am

Alle Zeiten sind UTC


Forumsregeln


Bitte keine Ärztenamen oder sonstige Personennamen nennen. Entsprechende Beiträge werden kommentarlos gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Olmetec III
BeitragVerfasst: Sa Sep 03, 2016 11:37 am 
Offline

Registriert: Sa Apr 23, 2011 4:43 pm
Beiträge: 47
wie sehr schädigt Olmetec Nieren oder Leber oder alle anderen "Innereien"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olmesartan Medoximil III
BeitragVerfasst: Di Sep 13, 2016 8:16 am 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
Mir sind keine Schäden bekannt, im Gegenteil, ARBs wirken schützen auf Organe.

Was die Nieren betrifft: es wurde wiederholte anormale Nierenwerte bei MP festgestellt, es gab auch eine Veröffentlichung (müsste ich mal suchen), die diese anormale Werte auch eine Folge der VDR Aktivierung sind.

PS: habe den Markennamen durch Wirkstoff ersetzt, das wird auch bei Forumsbeiträge empfohlen

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de