UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Sa Jun 06, 2020 8:48 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: So Okt 06, 2013 4:05 am 
Offline

Registriert: Fr Mär 19, 2010 8:43 am
Beiträge: 568
Hi

Verstehe nur Bahnhof aber für die Profis mit Sicherheit interissant.

http://www.heartfixer.com/AMRI-Nutrigen ... te%20Value

Pit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: Do Okt 10, 2013 11:27 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
Zumindest gibt es hier mehr:

http://www.nature.com/scitable/topicpag ... ssion-1070

Die Stufen 1-4 fangen mit Aminosäuren an, die wir über die Nahrung erhalten (oder erhalten sollen). Man beachte den Pfad der zur Homcystein führ sowie der linke der auch bei der Diskussion über Nitrossativer Stress auch bei Kuklinski diskutiert wurde. Müsste ich mehr darüber lernen.

LG

Alex

PS: bin zur Zeit verreist, daher sind meine Antworten etwas spärlich..

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: Mi Okt 16, 2013 9:13 am 
Offline

Registriert: Mi Okt 10, 2012 2:40 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Nederland
Bahnhof Niederlanden :)

Methylatie cyclus Vit.B12 en diverse B-vitaminen

http://b12vitaminetekortpodium.blogspot ... rse-b.html

Diesel

_________________
B12 hydroxo- injecties ’95. Sublingaal methyl- en adenosyl-cobalamine tabl. ’08. Osteoporose '07. Koper en ceruloplasmine deficiëntie ’08. Sinds 2010 MP. med. q6h Olmetec 30 mg en q48h Mino 75 mg. Huidige 25D waarde 15 nmol/L en 1,25D is 62 pmol/L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: Do Okt 17, 2013 5:37 am 
Offline

Registriert: Do Jan 07, 2010 5:17 am
Beiträge: 488
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Diesel,

du bist Spitze, danke für die Info

LG hope ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: Do Okt 17, 2013 10:14 am 
Offline

Registriert: Mi Okt 10, 2012 2:40 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Nederland
Hallo hope,

Möglich ist auch diesem artikel interessant.

Zijn Homocysteine en Calcitriol waarden functionele inflammatie markers in chronische aandoeningen?

http://b12vitaminetekortpodium.blogspot ... den_2.html

Diesel

_________________
B12 hydroxo- injecties ’95. Sublingaal methyl- en adenosyl-cobalamine tabl. ’08. Osteoporose '07. Koper en ceruloplasmine deficiëntie ’08. Sinds 2010 MP. med. q6h Olmetec 30 mg en q48h Mino 75 mg. Huidige 25D waarde 15 nmol/L en 1,25D is 62 pmol/L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Methyl Cycle
BeitragVerfasst: Do Okt 17, 2013 12:23 pm 
Offline

Registriert: Do Jan 07, 2010 5:17 am
Beiträge: 488
Wohnort: Düsseldorf
Vielen Dank Diesel

LG hope


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de