UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Fr Jun 05, 2020 3:55 pm

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Okt 18, 2013 12:10 pm 
Offline

Registriert: Sa Apr 16, 2011 12:38 pm
Beiträge: 199
Zitat:
Das Reinigungssystem des Gehirns ist vor allem Nachts aktiv.



http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-10/gehirn-schlaf-forschung

_________________
CFS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Okt 21, 2013 10:53 am 
Offline

Registriert: Do Dez 02, 2010 8:05 am
Beiträge: 176
Von ca. 5-7 Uhr ist der Dickdarm hoch aktiv (Ausscheidung).
Von ca. 7-9 Uhr ist der Magen hoch aktiv (Nahrungsaufnahme).
Von ca. 9-11 Uhr ist die Milz hoch aktiv (Immunsystem).
Von ca. 11-13 Uhr ist das Herz hoch aktiv (Aktivität).
Von ca. 13-15 Uhr ist der Dünndarm hoch aktiv (Nahrungsauflösung).
Von ca. 15-17 Uhr ist die Blase hoch aktiv (Ausscheidung).
Von ca. 17-19 Uhr sind die Nieren hoch aktiv (Entsäuerung).
Von ca. 19-21 Uhr ist das Herz-Kreislaufsystem hoch aktiv (Aktivität).
Von ca. 21-23 Uhr ist das Blut-Lymphsystem hoch aktiv (Entgiftung).
Von ca. 23-1 Uhr ist die Galle hoch aktiv (Ausscheidung).
Von ca. 1-3 Uhr ist die Leber hoch aktiv (Entgiftung).
Von ca. 3-5 Uhr ist die Lunge hoch aktiv (Ausscheidung).


http://www.afruh.de/Gesunder%20Schlaf.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Okt 21, 2013 12:29 pm 
Offline

Registriert: Do Dez 02, 2010 8:05 am
Beiträge: 176
Hi,

weil das Immunsystem auch besonders nachts aktiv ist, nehme ich Antibiotika häufig erst 1-2 Stunden vor dem zu Bett gehen. Wenn ich die morgens nehme, merke ich tagsüber deutlich weniger... auch in der folgenden Nacht. Leider schläft man schlechter dadurch... mehr Aktivität...

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Okt 21, 2013 5:15 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
was ich noch hinzufügen würde, ist das Nachts die Wachstumshormonproduktion auf hochtouren läuft, vor allem bei absoluter Dunkelheit. Daher ist es auch wichtig kein Licht im Schlafzimmer zu haben, auch keine schwachen (Quelle: The Paleo Solution von Robb Wolf)

Mit dem Antibiotika habe ich zumindest keine Erfahrung..

Guter Artikel!

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de