UGESA e.V. Forum

Forum für UGESA Mitglieder und interessierte Gäste
Aktuelle Zeit: Fr Jun 05, 2020 3:22 pm

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Mo Okt 05, 2015 4:55 pm 
Offline

Registriert: Sa Aug 08, 2015 8:56 pm
Beiträge: 27
Wohnort: NRW
Ich hab es ja schon lange gewusst, jetzt ist es offiziell.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 56209.html

Und wenn man jetzt noch bedenkt, dass die Pflanze bis zu 60 verschiedene Wirkstoffe enthält, von denen zumindest einer zur Zeit erforscht wird, wird man vielleicht verstehen, warum mir das so gut bekommt.

LG
Tina

_________________
Borreliose Rickettsien Chlam.pneu. EBV Legionellen
MP seit 2/2014 (ohne AB)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Mi Okt 07, 2015 12:40 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
Genau! Gerade als wir beim Thema Artemisia Annua waren, wird das Nobelpreis auch für diese Forschung vergeben!

Klinghardt hat sich auch sehr ausführlich über Parasiten geäussert und auch hier im Forum war Hausel unermüdlich bei diesem Thema. Parasiten haben wir bisher viel zu wenig auf der Agenda gehabt.

Freut mich sehr!

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2015 7:12 pm 
Offline

Registriert: Sa Aug 08, 2015 8:56 pm
Beiträge: 27
Wohnort: NRW
Heute aus gegebenem Anlass mal auf die Seite meines Lieferanten geschaut.
Vor 14 Tagen konnte ich da noch bestellen, jetzt nicht mehr.

Man hat denen den Verkauf des Tees, des Pulvers untersagt.
Woran das nur liegen könnte? Gerade jetzt?

Hier nachzulesen:

http://www.anamed-edition.com/de/index/ ... rsand.html

Aber man kann ja ausweichen :evil:

http://www.euro-nutrador.eu/artemisinin ... -p-40.html
Ich habe das mal nachgerechnet. Bei gleichem Einsatz von Artemisia a. wie ich es beziehe, Kapseln aus dem Internet und wenn ich 1 Euro für die Dose dazurechne komme ich auf ca. 8 oder 9 Euro pro Packung. Ach, das Mondamin habe ich nicht mitgerechnet, aber die paar Teelöffel habe ich im Küchenschrank.

Die Geschäftsführerin von Euro Nutrador hält zusammen mit Dr. D. von der Klinik St. Georg in Bad Aibling ein Patent für ein Multivitaminpräparat, die gemeinsame Firma wird als erloschen angegeben.
Wer dann noch den Hinweis von Dr. D. bei der Krebsbehandlung findet, wo er "Artemisia" von dieser Firma empfiehlt, kann sich ausrechnen, was da wer verdient.
Aber das hat der Herr Dr. D. ja wohl in Österreich und auch schon mal in Holland so gemacht.

Falls jemand an Artemisia interessiert ist sollte er genau recherchieren, was man ihm anbietet.
Ich jedenfalls habe sonst keine seriösen Angebote als bei anamed gefunden.

LG
Schima

_________________
Borreliose Rickettsien Chlam.pneu. EBV Legionellen
MP seit 2/2014 (ohne AB)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Sa Okt 10, 2015 1:50 am 
Offline

Registriert: Fr Mär 19, 2010 8:43 am
Beiträge: 568
Morgen

Die lassen sich immer mehr was einfallen damit keiner mehr Gesund wird ein Schelm der Böses denkt !

Das ist kein Gesundheitssy sondern ein Krankenmachsys. wo soll das noch hinführen ?

Lg Pit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2015 12:50 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
wie sieht es mit dem Kapsel aus ? da scheint doch keine Verbote zu geben. Sind sie nicht zu empfehlen?

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=artemisia%20anua%20kapsel

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2015 12:50 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 26, 2009 5:44 pm
Beiträge: 1238
wie sieht es mit dem Kapsel aus ? da scheint doch keine Verbote zu geben. Sind sie nicht zu empfehlen?

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=artemisia%20anua%20kapsel

LG

Alex

_________________
Heidelberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: artmemisia annua
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2015 10:52 pm 
Offline

Registriert: Sa Aug 08, 2015 8:56 pm
Beiträge: 27
Wohnort: NRW
Hallo Alex,

die drehen jetzt wohl alle durch und jetzt geht auch das Absahnen los.

z.B.

https://www.vitalabo.de/nutricology/art ... Gwod52oFiA


Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob da wirklich Artemisinin drin ist. (s. Euro Nutrador)
Vom Preis her könnte es aber hinkommen.

Das Artemisia annua intense von Novo Pharm empfiehlt auch meine Ärztin denen die sich die Kapseln nicht selbst machen wollen.

Ich habe eine renommierte Apotheke angerufen, die das auch anbieten. Wollte wissen, woher das A.a. stammt, was die da abfüllen. War aus China. Da habe ich sofort Bedenken.
Wenn man sich auf alibaba anschaut, was da so alles unter dem Namen angeboten wird?
Die verkaufen da die Abfälle, Strünke, Stängel, Blüten, total verwelkt, braun.

Blüten sind gefährlich bei Beifusspollen-Allergikern.

Was da so alles in den Mühlen zu NEMs vermahlen wird, will ich lieber gar nicht wissen.

Und der Tee (Extrakt) von anamed ist auch noch wirklich günstig. Ich komme bei 160 Kapseln auf so um die 17/18 Euro. Und dann weiß ich wirklich, was da drin ist.

Dieser ausgelobte Extrakt ist 1 Teil getrocknete Droge aus 30 Teilen Frischpflanze.
Wenn man dann weiß, dass nur die Blätter die Wirkstoffe enthalten, will ich doch wissen, was in dem Pulver so alles drin ist.

Na ja, Hauptsache der Preis stimmt. Fragt sich nur, für wen?

Hast du jetzt mal im US-Forum was finden können? Einen Nobelpreis können die schließlich nicht ignorieren?

LG
Schima

_________________
Borreliose Rickettsien Chlam.pneu. EBV Legionellen
MP seit 2/2014 (ohne AB)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de